Vorträge

(Auswahl)

2007

Libet und die Folgen: Willensfreiheit, Hirnforschung, Verantwortlichkeit
(Leibniz Universität Hannover), 22. November

2008

Metaphysikkritik: Wittgenstein, Carnap und der Wiener Kreis
(Leibniz Universität Hannover), 17. Januar

Problem Willensfreiheit: Philosophische Positionen von der Antike bis zur Gegenwart
(Leibniz Universität Hannover), 16. Mai

Der freie Wille im Gehirn – Neurowissenschaftliche Perspektiven zur Willensfreiheit
(mit Stefan Bode)
(Leibniz Universität Hannover), 10. Juli

Gibt es einen Gott? – Positionen und Kritik aus Philosophie und Psychologie
(Forum für Kultur und Wissenschaft Hannover), 01. September

2009

Was ist Wahrheit?
(Forum für Kultur und Wissenschaft Hannover), 23. Januar

Das Rätsel Zeit
(Forum für Kultur und Wissenschaft Hannover), 29. Juni

Die Logik der Krise – Strukturen und Bedingungen staatlicher Freiheit
(mit Peter E. Rompf)
(XVII. Akademische Sommerschule Cheb/Eger, Tschechien, Stiftung Europäisches Comenium), 18. August

Der Kalender – Entstehung, Hintergründe, Mythen
(Forum für Kultur und Wissenschaft Hannover), 24. August

Musik und Gesellschaft
(mit Peter E. Rompf)
(Forum für Kultur und Wissenschaft Hannover), 18. September

Der Blick des Anderen – Struktur und Analyse der ‚Zweiten-Person-Perspektive’
(Marsilius-Kolleg, Universität Heidelberg), 07. November

2010

Die Personalperspektive als philosophische Metapher
(Philosophisches Kolloquium, Humboldt-Universität zu Berlin), 19. Januar

Der durchsichtige Mensch
(II. Festival der Philosophie, Hannover), 08. April

Das Problem der Willensfreiheit
(Matthias-Claudius-Gymnasium Gehrden, Niedersachsen), 18. Mai

Das Leib-Seele-Problem
(Forum für Kultur und Wissenschaft e.V., Hannover), 21. Mai

Standpunkt und Perspektive – Historie und Konzeption zweitpersonalen Wissens
(Tagung der VolkswagenStiftung, Universität Heidelberg), 29. Juli

Ethische Konsequenzen der Hirnforschung
(Matthias-Claudius-Gymnasium Gehrden), 11. August

Das Problem der Willensfreiheit
(Studienseminar Hameln), 12. August

Sociality – A Second-person standpoint
(VII. Conference of Collective Intentionality, Universität Basel), 23. August

Ethische Konsequenzen der Hirnforschung
(Studienseminar Hameln), 29. September

2011

Was ist Zeit?
(Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe e.V., Hannover), 11. Januar

Der Kalender – Entstehung, Geschichte, Mythen
(Forum für Kultur und Wissenschaft e.V., Hannover), 04. Februar

Gibt es einen Gott? Eine kurze Geschichte der Gottesbeweise
(Studienseminar Hameln), 21. Februar

2012

Gottesbeweise – An den Grenzen der Vernunft
(III. Festival der Philosophie 2012, Hannover), 13. April

Willensfreiheit – Eine never ending story?
(Heinrich-Pesch-Haus, Katholische Akademie Rhein-Neckar, Ludwigshafen), 20. April

‚Gehirnsein‘ – Grundriss einer Anthropologie des Zerebralen
(Philosophisches Forschungskolloquium, Leibniz Universität Hannover), 06. Dezember

2013

Bin ich mein Gehirn?
(Forum für Kultur und Wissenschaft e.V., Hannover), 14. Januar

Gedankenlesen – Hirnforschung und Philosophie im Dialog
(Forum für Kultur und Wissenschaft e.V., Hannover-Kirchrode), mit Stefan Bode, 29. April

Ethische Aspekte der Epigenetik
(Forschungskolloqium Zentrum für Gesundheitsethik, Hannover), 27. August

Epigenetische Risikogruppen
(Forschungskolloqium Zentrum für Gesundheitsethik, Hannover), 09. September

Epigenetik als moralisches Paradoxon? Versuch einer moralischen Antwort
(Klausurwoche Epigenetik, Karlsruher Institut für Technologie), 16. September

Gibt es ein Recht auf Behinderung? Zu ethischen Fragen der vorgeburtlichen Embryonenselektion am Beispiel Garfield/Lichy (2008)
(Tagung Praktische Philosophie, Universität Salzburg), 03. Oktober

2014

Gerechtigkeit zwischen Generationen
(IV. Festival der Philosophie, Hannover), 15. März

Identität und Nichtidentität. Intergenerationale Gerechtigkeit als Gegenstand einer Ethik der Epigenetik.
(Tagung Ethik der Epigenetik, Zentrum für Gesundheitsethik, Hannover), 03. April

2015

Klänge der Wollust – Erstaunliche Funde der Erotik in Musik und Literatur in zwei Jahrtausenden
(mit Peter E. Rompf)
(Forum für Wissenschaft und Kultur e.V., Hannover), 08. Juni

Griechische Mythologie – Ein Streifzug durch die antiken Götterwelten
(Forum für Wissenschaft und Kultur e.V., Hannover), 05. Oktober

2016

Sterbehilfe – Aktuelle ethische und rechtliche Entwicklungen
(Forum für Kultur und Wissenschaft e.V., Hannover), 30. Mai